Knowledge Base

SpaceObServer

The following content is not available in English.



Question / Problem

SpaceObServer beginnt nicht mit der Untersuchung eines angegebenen Verzeichnisses. Was kann das Problem sein?

Answer / Solution

Ist der Systemdienst SpaceObServer Agent gestartet?
Der Systemdienst "SpaceObServer Agent" ist für die Untersuchung der Verzeichnisse verantwortlich. Wenn dieser Dienst gestoppt ist oder pausiert, kann keine Untersuchung durchgeführt werden.
Ist das zu untersuchende Verzeichnis auf einem Netzwerklaufwerk?
Wenn Sie für den Systemdienst "SpaceObServer Agent" bei der Installation von SpaceObServer kein Benutzerkonto angegeben haben ist dieser Dienst mit dem lokalen Systemkonto angemeldet. Dies kann beim Untersuchen von Netzwerklaufwerken zu Problemen führen. Um dieses Problem zu umgehen, stellen Sie den Systemdienst auf einen Benutzer mit ausreichenden Zugriffsberechtigungen um
Benutzen Sie "Windows Authentifizierung" für die Datenbank-Anmeldung?
Wenn Sie diese Einstellung nutzen, und den Systemdienst "SpaceObServer Agent" auf einen speziellen Benutzer angemeldet haben, muss dieser Benutzer Lese- und Schreibrechte auf der angegebenen Datenbank besitzen. Ist es nicht möglich dem Benutzer die entsprechenden Rechte zu gewähren, benutzten Sie bitte die "SQL Authentifizierung" für den Datenbankzugriff (Extras > Optionen > Datenbank > Anmeldeinformationen).
Existiert der "Überwachende Server" und läuft ein SpaceObServer Agent auf dieser Maschine?
Wenn für ein zu untersuchendes Verzeichnis ein "Überwachender Server" gesetzt ist (nicht leer), werden Untersuchungen für dieses Verzeichnis ausschließlich von dieser Maschine durchgeführt. Wenn aus irgendeinem Grund (z.B.: Einer Umbenennung der Server) diese Maschine nicht existiert oder auf dieser Maschine kein SpaceObServer Agent installiert und gestartet ist, wird keine Untersuchung für dieses Verzeichnis ausgeführt. Sie können den "Überwachenden Server" im Kontextmenü des "Scan Einstellungen" Dialogs (Untermenü "Experten Einstellungen") konfigurieren.
Sollte keine der Maßnahmen zum Erfolg führen, schauen Sie bitte in der Spalte "Letzte Fehlermeldung" im "Scan Einstellungen" Dialog (Menü "Scannen") und in der Windows Ereignisanzeige um weiter Informationen und Fehlermeldungen zu finden. Wenn Sie uns wegen des Problems kontaktieren möchten fügen Sie bitte diese Informationen bei.